Aktuelle Projekte - NewS

KW2: Auch in 2023: alles normal

Die Schulhofbetreuungen, die witterungsbedingt bzw. wg. Fahrzeugausfall ausfielen, finden in dieser Woche wieder statt. Ferien sind auch keine mehr >> alles normal + Willkommen in 2023!!

 

 

KW51 (19.12. bis Beginn der Weihnachtsferien):

Die Schulhofbetreuungen, die witterungsbedingt bzw. wg. Fahrzeugausfall ausfielen, finden in dieser Woche wieder statt.

Zusätzlich freue ich mich in dieser Woche zu den Gesundheitstagen an der Betty-Reis-Gesamtschule insgesamt drei Gruppen betreuen zu dürfen. Bis gleich!

Der morgige 2te Schulhof an der SAG und die AG an derselbigen Schule fallen deswegen aus.

Die AG am Donnerstag an der ESR findet NICHT statt >> da sind schon Ferien^^

Donnerstag ist am MKG schulfrei, flexibler (Frei)tag^^

SCHÖNE FERIEN FÜR ALLE, DIE ICH NICHT MEHR SEHE UND DENEN ICH DAS NICHT SELBER SAGEN KANN:

FROHE WEIHNACHTSTAGE FÜR EUCH UND EURE LIEBEN + EINEN GUTEN JAHRESWECHSEL!!!

 

KW50 (12.12. bis 18.12.): Dauerfrost = Dauerfrust? >> Leider muss ich alle Außenveranstaltungen absagen (Schulhofbetreuung): Der Grund: Mir friert das Fahrzeug ein, wenn ich es länger als eine Stunde im Frost stehen habe. Ich arbeite an der Behebung des Problems... :(    >>   auch nach Ü20 Jahren Außenzirkuserfahrung und Ü5 Jahre "alles mit dem Cargo-Bike" Erfahrung gibt es noch immer neue Erfahrungen zu machen. Wollen mal sehen, dass sich wieder alles (anders) bewegt, i.M. steht noch alles... (Stand 15.12.22, 07:30 Uhr)

 

 

KW49 (05.12. bis 11.12.): Alles normal UND: zu den AGs dürfen wir die Skaterhalle benutzen. Es wird langsam                                       ganz schön feucht und kalt... >> Tolles "Winterquartier", vielen Dank Skater und                                             Birthe, Streetworkerin Wegberg ! >> Und wisst ja: wer Bälle auf Skate lernen möchte                                       oder Einrad auf Parkour...: einfach anrufen oder mailen. 

KW48 (28.11. bis 04.12.): Verletzungsbedingter Ausfall (heimischer Unfall)

 

KW47 (21.11. bis 27.11.): 22.11. Komplettabsage wegen krank..., ansonsten alles normal UND Tag der offenen                                       Tür an der SAG, leider ebenfalls aus nämlichen Grunde abgesagt.

 

 

KW46 (14.11. bis 20.11.): Wie KW45, aber: Erste Veranstaltungen (Pausenhofbetreuung) am MKG >>                                                    Willkommen im Klub UND: Tag der offenen Tür am Samstag an der ESR

 

KW45 (7.11. bis 13.11.): Alle Veranstaltungen wie geplant: Schulhofbetreuung, AGs, Hausaufgabenbetreuung

 

 

KW44 (31.10. bis 06.11.): Feiertag am Dienstag, ansonsten alles normal

 

KW43 (24.10. bis 30.10.): Alles "normal"

 

KW42 (17.10. bis 23.10.): Noch keine Veranstaltung

 

4.10. bis 15.10: Herbstferien

 

 

Noch nicht ganz Geschichte, aber "News" Coronazeit (Zusammenfassung):

 

Leider stoppten zu Aschermittwoch 2019 alle Schulprojekte. Nicht unserenthalber, aber: es waren einfach keine Schülerinnen und Schüler mehr da. UNsererseits hätten wir die ganze Coronazeit durchjonglieren können, was wir auch taten, denn: draußen, kontaktlos, immer und überall ohne großen Materialaufwand durchführbar, 15'/Tag bringen RICHTIG was.... - was erwartet man mehr von einer coronakonformen Sportart?! - Aber an Schulen/in Vereinen/all-über-all flog nix mehr, auch keine Bälle, weil...: es waren keine Schüler mehr an den Schulen. Spooky. Erstmal 'ne runde Jonglieren.

Zugegeben: Einrad fahren, Stelzen laufen, Daffy balancieren, Bärenrolle, Pedalo, Slack-Line,...all das ging natürlich nicht, braucht man dazu (anfangs) doch Hilfestellung - und die hätte gegen jede Art von Distanz oder Kontaktbeschränkung verstoßen. - Aber: Paar Bälle schubbsen ging immer. Und überall.

Um Herrn Werner zu zitieren:  Wer will findet Wege. Wer nicht will findet Gründe.

Oder war es: Wer will findet weg?!

 

Seit einigen Wochen, inzwischen Monaten, gibt es aber wieder die Möglichkeit SuS auf Schulhöfen anzutreffen und die gieren nach dem Lockdown nach: Bewegung, Kommunikation, Koordination und allem zusammen.

Edith Stein Realschule Wegberg

Projekt Ander(e)s bewegt: der bewegte Schulhof findet regelmäßig seit Beginn des Schuljahres statt. Zeiten siehe Gesamtübersicht.                                                                                                            AG: Ander(e)s bewegt immer Donnerstags

                                                                                        Hier geht's zum Mitgliederbereich                                                                                                                (passwortgeschützt)

Schule am Grenzlandring Wegberg

Projekt Ander(e)s bewegt: der bewegte Schulhof findet regelmäßig seit Beginn des Schuljahres statt. Zeiten siehe Gesamtübersicht.

Beginn der AG: Ander(e)s bewegt mtml. 13-9-22

Hier geht's zum Mitgliederbereich (passwortgeschützt)

Maximilian Kolbe Gymnasium Wegberg

Projekt Ander(e)s bewegt: der bewegte Schulhof findet regelmäßig seit Mittes des ersten Halbjahres statt. Zeiten siehe Gesamtübersicht.

Eine AG: ander(e)s bewegt ist angesprochen, aber noch nicht konkret terminiert.